Logo KAE2017284pxMeine Schule erLEBEN

 

 

Königliches Athenäum Eupen

Athénée Royal d'Eupen

Lascheterweg 20 - 4700 Eupen - Tel. : 087/68.03.70 - info@kae.be

Kontakt Lageplan | Grundschule

Deutsch : Theaterstück „Die Räuber“ (Friedrich Schiller)

DSC00276Am 26. April 2018 haben einige Schüler des 5. Jahres gemeinsam mit Frau Peters im Rahmen des Deutschunterrichts das Theaterstück „Die Räuber“ von Friedrich Schiller in Aachen besucht.

Hierzu einige Schülerkommentare:

Ich fand den Theaterbesuch sehr gut. Man konnte trotz der altertümlichen Sprache alles sehr gut verstehen. Die Thematik des Theaterstücks war zwar aus der Zeit Schillers, jedoch gab es verschiedene Punkte, mit denen man sich heute auch noch beschäftigt (was ich sehr interessant fand). Die Musikinszenierungen haben mir am besten gefallen, da ich den modernen Klang und die Wahl der Instrumente nicht erwartet hatte. Alles in allem fand ich das Theaterstück gelungen und würde es mir auch ein zweites Mal ansehen.

Joshua, 5D42 k

Ich fand das Theaterstück im Großen und Ganzen sehr gut. Obwohl es relativ lang war, wurde es nicht langweilig. Die Schauspieler waren sehr gefühlvoll und authentisch. Man hat das Stück gut verstanden, auch wenn manchmal viel auf einmal passiert ist. Die Kostüme und die Musik passten sehr gut zu diesem Stück.

            Almin, 5D63

Ich persönlich fand den Besuch im Theater sehr lehrreich, vor allem weil es mein erster Theaterbesuch war und somit eine interessante Erfahrung. Die Künstler verdienen meinen vollen Respekt, da sie mit voller Leidenschaft dabei waren und die Gefühle sehr gut rübergebracht haben. Auch die Sprache war nicht allzu schwer zu verstehen. Die Musik war ein wenig zu laut, doch das ist aus meiner Sicht kein negativer Punkt. Was mich jedoch ein wenig gestört hat, war das Wissen, wie das Stück enden wird, weil ich mich lieber hätte überraschen lassen. Jedoch ändert es nichts daran, dass mir der Abend sehr gut gefallen hat und ich auch beim nächsten Mal auf jeden Fall dabei wäre.

Julia, 5D63

Die Theateraufführung zum Stück „Die Räuber" von Schiller, welches wir im Aachener Theater besucht haben, gefiel mir sehr gut. Ich finde, dass das Geschehen des Stücks sehr gut und einprägend vorgeführt wurde. Die modernen Aspekte im Stück unterstützten dies noch mehr. Ich war anfangs sehr skeptisch in Bezug auf die Dauer des Stücks, jedoch verging die Zeit wie im Flug. Ich würde das Stück auf jeden Fall weiterempfehlen.

Sejla, 5D63

Mir hat die Theateraufführung „Die Räuber“ von Friedrich Schiller sehr gut gefallen. Es wurde nur mit Live Musik gearbeitet und die Schauspieler konnten gut singen. Das Bühnenbild wurde sehr schlicht und neutral gehalten und hat sich kaum verändert, sodass man sich gut auf die Szenen konzentrieren konnte. Jedoch fand ich es schade, dass die Szenen sich in die Länge gezogen haben und es dadurch schwer wurde, aktiv zuzuhören. Die Handlung vom Theaterstück finde ich sehr spannend und interessant, doch es wurde mit alter Sprache gearbeitet und dadurch fiel es mir persönlich schwer, jedes Wort zu verstehen. Nichtsdestotrotz wurde einem dadurch bewusst, wie alt das Theaterstück ist, und mit moderner Sprache hätte mir das Theaterstück weniger gut gefallen. Am tollsten fand ich, dass zwischendurch eine Band ein paar Lieder vorgeführt hat, denn dadurch wurde das alte Theaterstück der heutigen Zeit angepasst. Außerdem wurden die Personen gut verkörpert und es gab einen deutlichen Unterschied zwischen dem guten und dem bösen Bruder. Ein sehr schöner Abend 😊.

Ich fand das Theaterstück sehr spannend und mitreißend.

Victoria, 5D42 k


Der Besuch im Theater ist meiner Meinung nach mal eine Abwechslung zum normalen Unterricht. Es war eine tolle Erfahrung für mich persönlich, da es auch mein erster Besuch in einem Theater war. Die Sprache hat man zum größten Teil verstanden und die Künstler haben mich fasziniert, da sie ihre Rolle mit voller Leidenschaft rübergebracht haben. Für mich war die Musik ein bisschen zu laut, aber das lag wahrscheinlich daran, dass ich ganz vorne und in der Mitte saß. Im Großen und Ganzen war es ein schöner Abend und ich würde es jederzeit wiederholen.

Amila, 5D63

 

Text Size