Während drei Unterrichtsstunden hatten die Sozialwissenschaftler des 4. Jahres die Möglichkeit, sich mit der Rollenvielfalt von Mädchen und Jungen auseinanderzusetzen. In einem Parcours, der aus drei Modulen bestand, wurden die Schülerinnen und Schüler angeregt, sich mit den eigenen Rollenbildern und mit gesellschaftlichen Erwartungen zu beschäftigen.

Hier einige Impressionen: