Logo KAE2017284pxMeine Schule erLEBEN

 

 

Königliches Athenäum Eupen

Athénée Royal d'Eupen

Lascheterweg 20 - 4700 Eupen - Tel. : 087/68.03.70 - info@kae.be

Kontakt Lageplan | Grundschule

Geo Zusatz – Landwirtschaft und Nachhaltigkeit

Am 6.11. hat uns der Landwirt Roger Croe über seinen Familienbetrieb geführt. Er hat uns spannende Einblicke in das Leben eines Landwirtes gegeben. Der Hof existiert seit 1907 in Raeren/Eynatten.

Zu Beginn führte er uns zu den Kälbern. Diese sind ca. 20 Tage bei ihren Eltern, danach dürfen sie allein auf die Wiese. Die Hörner der Kälber werden abgetrennt, weil das für andere Tiere gefährlich werden kann. Bis zu einer Temperatur von -10 Grad ist es für die Kälber kein Problem an der Luft zu sein.

Weiterlesen: Geo Zusatz – Landwirtschaft und Nachhaltigkeit

eTwinning Preis 2018

Die Schüler der verschiedenen Länder arbeiten um das Thema der Tiere und im königlichen Athenäum Eupen wurde dann auf dem Niveau der Sekundarschule gearbeitet, wo die Schüler ein Tier gebastelt und auf Englisch vorgestellt haben. Briefkontakt mit anderen Schulen wurde erstellt und einige Schülerinnen haben auf eigene Initiative Zeichnungen für das Projekt erstellt.

Diesbezüglich erhielten die Schüler den Unterstützungspreis von eTwinning und einen Zusätzlichen Preis vom Minister Harald Mollers in der Königlichen Bibliothek in Brüssel.

Weiterlesen: eTwinning Preis 2018

Gemeindewahlen 2018: Ein Thema im SoWi-Unterricht des 6. Jahres

Die Gemeindewahlen 2018 waren während mehreren Wochen das Thema im Sozialunterricht des 6. Jahres. Neben dem notwendigen Fachwissen, dem regelmäßigen Zeitung lesen, selbst recherchierten Kurzreferaten, dem Besuch der Podiumsdiskussion in Eupen sowie der Durchführung von zwei Workshops („Politik und Wahlen“) durch Lara Liebertz und David Langela vom Infotreff konnten sich die Schülerinnen und Schüler einen umfassenden Einblick über das Thema machen.

Weiterlesen: Gemeindewahlen 2018: Ein Thema im SoWi-Unterricht des 6. Jahres

Text Size