Logo KAE2017284px

 

Königliches Athenäum Eupen

Athénée Royal d'Eupen

Home | Lageplan | Grundschule

Besichtigung des Geldmuseums der Belgischen Nationalbank

 

Lange ist es her, als die Schüler der zweiten Stufe der Wirtschaftswissenschaftsabteilung jedes Jahr nach Brüssel fuhren, um die Belgische Nationalbank (BNB) zu besuchen. Doch in diesem Jahr wurde diese alte Tradition wieder zum Leben erweckt: So machten sich die Schüler des 4. Jahres an einem schönen Frühlingstag auf den Weg in Richtung Landeshauptstadt, um das Geldmuseum unter fachmännischer Leitung einer Führerin der BNB zu besichtigen.

Bei einer Wanderung durch die Altstadt erfuhren die Schüler anschließend mehr über die Geschichte der Stadt und lernten dabei einige Wahrzeichen unseres Landes kennen. Neben dem bekannten „Grand Place“ und dem „Manneken Pis“ durften die Börse, La Monnaie, der Königliche Palast und das Parlament beim Stadtrundgang natürlich nicht fehlen. Am späten Nachmittag ging es dann mit dem Zug wieder zurück nach Eupen, wo die Eltern uns am frühen Abend erwarteten.

 

 

Bilder : J. Delhausse

Text Size